Corona Hygienekonzept

  • Für meine Kurse gilt grundsätzlich die 2G+ Regelung. Teilnahme folglich nur als Geimpfte (2. Impfung vor min. 14 Tagen) oder Genesene (min. 28 Tage und max. 6 Monate alter positiver PCR Test) und zusätzlich mit negativem Antigentest (nicht älter als 24 Stunden) bzw. Nachweis einer Booster-Impfung (länger als 15 Tage zurück liegend). Bitte vor der Stunde den Nachweis vorzeigen.
  • Wer sich krank fühlt oder krank ist: bitte zuhause bleiben. Ihr dürft nicht am Kurs teilnehmen wenn ihr Husten/Schnupfen/Grippe u.ä. Symptome habt. Wenn solche während der Stunde auftreten, verlasst bitte unverzüglich den Unterricht.
  • Jede/r kennt die Nies- und Hustetikette, ich weise hiermit explizit darauf hin dass diese eingehalten werden muss.
  • Bei Betreten und Verlassen der Räume sowie beim Gang zur Toilette u.ä. und dortselbst bitte Mund-Nasen-Schutz (FFP2) tragen. Händewaschen nicht vergessen wenn ihr etwas berührt.
  • Im Übungsraum selbst und während des Unterrichts ist kein Mund-Nasen-Schutz vorgeschrieben, wer möchte kann diesen weiterhin tragen.
  • Um die Abstandsregelungen einhalten zu können, ist die Teilnehmerzahl im Übungsraum begrenzt auf 9 Übende, in der Ergotherapiepraxis auf 10 Übende.
  • Wir lüften so viel es geht während der Stunde und auf jeden Fall davor und danach.
  • Die Gruppen sind fest, ein Wechsel zwischen den Kursen ist daher leider nicht möglich.
  • Ein Treffen zum Plausch vor oder nach den Stunden bitte nur im Freien nach den allgemein gültigen Regeln.
  • Bitte kommt möglichst schon in Trainingskleidung, die Umkleiden sind u.U. nicht verfügbar, bzw. es darf immer nur 1 Person hinein. Das führt zu Staus.
  • Die Toiletten sind natürlich geöffnet, hier bitte wie andernorts verhalten.

Änderungen vorbehalten.