Shiatsu

Japanische Heilmassage

Shiatsu ist eine japanische Heilmassage. Übersetzt heißt Shiatsu Fingerdruck. Und tatsächlich beruht ein Großteil der Technik darauf, durch sensiblen Druck mit dem Handballen oder dem Daumen in Kontakt mit den Meridianen – den Energieleitbahnen im Körper – zu kommen und so den Menschen in der Tiefe zu berühren. Der Empfänger liegt dabei bequem bekleidet auf einer Matte.

Foto: Cornelia Morgenroth
Foto: Cornelia Morgenroth

Lehrerin: Cornelia Morgenroth

Cornelia Morgenroth ist Heilpraktikerin und arbeitet seit 2005 mit Shiatsu in ihrer Praxis Ki.Work in Bamberg.

Sie gibt Einzelbehandlungen, mobiles Shiatsu in Firmen und Workshops. In ihrer Assistenzzeit an der International School of Shiatsu Kiental (CH) galt ihr besonderes Interesse, wie die Lehrer Shiatsu didaktisch vermitteln.

Fotos: Cornelia Morgenroth

Shiatsu - Spezialkurse

In diesem Kurs lernen Sie

- die Grundprinzipien des Shiatsu und der energetischen Wahrnehmung

- etappenweise eine Ganzkörperbehandlung einschließlich zweier Meridianverläufe

- mit so wenig Theorie wie nötig und so viel Praxis wie möglich

- zur Hälfte der Zeit dadurch, dass Sie behandelt werden

- wie sie besser behandeln indem Sie entspannen

 

Sie können sich auch ohne Partner anmelden.

Bitte mitbringen: Eine Decke, ein kleines Kissen, bequeme Kleidung, dicke Socken.

 

Tag/Uhrzeit:

Termine auf Anfrage