AGB/Teilnahmebedingungen

Anmeldung

Kurse und Seminare: über das Anmeldeformular auf unserer Anmeldeseite. Bitte füllen Sie das Anmeldeformular komplett aus und senden Sie es ab. Sie erhalten umgehend eine Anmeldebestätigung.

Wochenendseminare/Reisen: über das Anmeldeformular auf der jeweiligen Seminar/Reiseseite unserer Homepage.

Mitgliedschaft:

Per Post: Bitte füllen Sie das Anmeldeformular (Sie erhalten dieses persönlich in unserem Zentrum) komplett aus und senden Sie dieses an unsere Postadresse:

Andrea Beller - Beratung. Training. Seminare

Kapellenstr. 17, 96050 Bamberg

oder geben Sie es persönlich im Zentrum für Klassisches T'ai Chi Ch'uan und Qigong, Nürnberger Str. 108K, 96050 Bamberg ab.

 

Mit Ihrer Anmeldung stimmen Sie einem regelmäßigen Mail-Newsletter zu. Diesen können Sie jederzeit per Mail abbestellen.

 

Zahlung

Kurse und Seminare: per Überweisung der jeweiligen Gebühr auf folgendes Konto der Flessabank Schweinfurt: Kontoinhaber: Andrea Beller IBAN: DE83 7933 0111 0001 0215 73 BIC: FLESDEMM. Der Betrag ist bis spätestens 5 Werktage vor Beginn des Kurses/Seminars fällig. Vermerken Sie auf dem Überweisungsträger bitte Ihren Namen und die Kursbezeichnung und/oder -nummer(n), damit Ihre Anmeldung zugeordnet werden kann.

Monatsbeiträge Jahresmitgliedschaft: per SEPA-Lastschrifteinzug

Alle Preise sind Bruttopreise und enthalten 19% MwSt. Preise siehe separates Preisblatt.

 

Durchführung von Kursen und Unterricht

Neben dem laufenden Unterricht (siehe aktueller Wochenplan) finden regelmäßig Kurse und Seminare statt. Ein Kurs/Seminar kommt zustande sobald die Mindestteilnehmerzahl erreicht ist. Kommt ein Kurs/Seminar z. B. wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder wegen Krankheit des Dozenten nicht zustande, wird eine bereits gezahlte Gebühr komplett zurückerstattet. Die Information hierzu erfolgt spätestens am Tag vor Beginn des Kurses schriftlich per Email. Ist die maximale Teilnehmerzahl erreicht, können Sie auf Wunsch auf Warteliste gesetzt werden.

Ein Anspruch auf Durchführung besteht nicht, in den Schulferien eingeschränkter Unterricht, im Winter und Sommer bleibt das Zentrum jeweils 2 Wochen ganz geschlossen (siehe unten).

 

Teilnahmebedingungen

Jahresmitgliedschaft: Sie melden sich zum laufenden Unterricht an. Die Laufzeit beträgt 12 Monate und beginnt am 1. Tag des Anmeldemonats. Sie verlängert sich nach Ablauf stillschweigend um jeweils 12 Monate, es sei denn es erfolgt eine ordentliche Kündigung. Eine Kündigung ist bis 1 Monat vor Ablauf der Vertragsdauer möglich und muss schriftlich erfolgen.

Sie haben freien Zugang zu allen aktuell laufenden Kursen und Unterrichtsstunden aller Disziplinen. Begrenztes Platzkontingent bei Yogakursen.

Ermäßigte Preise für Spezialkurse und Seminare.

 

Jahresmitgliedschaft/Studententarif: Sie melden sich zum laufenden Unterricht an. Die Laufzeit beträgt 12 Monate und beginnt am 1. Tag des Anmeldemonats. Sie verlängert sich nach Ablauf stillschweigend um jeweils 12 Monate, es sei denn es erfolgt eine ordentliche Kündigung. Eine Kündigung ist bis 1 Monat vor Ablauf der Vertragsdauer möglich und muss schriftlich erfolgen.

Freie Teilnahme an bis zu 2 Stunden pro Woche, gültig nur für Yoga und Qigong. Begrenztes Platzkontingent bei Yogakursen.

Ermäßigte Preise für Spezialkurse und Seminare.

 

Kurse: Sie buchen und bezahlen einen kompletten Kurs. Fehlstunden können Sie innerhalb der Kursdauer in einem anderen aktuell laufenden Kurs (bei T’ai Chi gleiches oder niedrigeres Level) nachholen. Es besteht die Möglichkeit, Kursstunden im Wechsel morgens und abends zu absolvieren, wenn entsprechende Kurse angeboten werden.

Qigongkurse sind teilweise bei der Zentralen Prüfstelle Prävention ZPP zertifiziert und werden gegebenenfalls von den gesetzlichen Kassen bezuschusst. Klären Sie dies rechtzeitig vor Kursantritt mit Ihrer Kasse.

 

Spezialkurse, Seminare, Workshops („Veranstaltung“): Sie buchen und bezahlen die komplette Veranstaltung. Fehlstunden können nur bedingt nachgeholt werden (Rücksprache erforderlich). Kommt die Veranstaltung wegen zu geringer Teilnehmerzahl oder wegen Krankheit der Referentin/des Referenten nicht zustande, wird die Gebühr komplett zurückerstattet. Ist die maximale Teilnehmerzahl erreicht, können Sie auf Wunsch auf Warteliste gesetzt werden.

Bei Wochenendseminaren mit auswärtiger Unterbringung gelten gesonderte Stornobedingungen. Diese werden Ihnen mir der Reservierungsbestätigung zugeschickt.

 

Zehnerkarte: Gültig für alle laufenden Kurse und Unterrichtsstunden à 60 Minuten. Gilt nicht für Yoga-, Spezialkurse und Seminare/Workshops.

Gültigkeit: 6 Monate ab der ersten Übungsstunde (das Datum wird auf der Karte vermerkt).

 

Zehnerkarte Yoga: Gültig für alle Yogastunden.

Gültigkeit: 4 Monate ab der ersten Übungsstunde (das Datum wird auf der Karte vermerkt).

 

Quereinstieg: Sie zahlen für einzelne Stunden, die Sie besuchen.

 

HAFTUNGSAUSSCHLUSS

Jegliche Teilnahme an unseren Bewegungs- und Entspannungsprogrammen erfolgt auf eigene Verantwortung. Eine Haftung für Zwischenfälle bei der Umsetzung von Empfehlungen oder Anleitungen kann nicht übernommen werden.

Jeder Unterricht in den Bereichen Bewegung und Entspannung/Stressbewältigung setzt einen guten Gesundheitszustand voraus. Um mögliche Zwischenfälle auszuschließen, ist in Zweifelsfällen eine medizinische Abklärung notwendig. Sollten Sie in dem einen oder anderen Bereich Probleme haben, z.B. Rückenbeschwerden, Herz-Kreislauf-Probleme, psychische Erkrankungen, andere ungeklärte Symptome, oder über den Schweregrad einer Erkrankung unsicher sein, sprechen Sie bitte vor Kursanmeldung mit Ihrem Haus- oder Werksarzt.

 

Bamberg, im Januar 2017

Betriebsurlaub

Das Zentrum bleibt in folgenden Wochen geschlossen:

14.08. - 28.08.2017

27.12.2017 - 05.01.2018