Qigong

Qi-Gong bedeutet Arbeiten, Üben (Gong) mit unserer Lebensenergie (Qi). Qigong ist eine Entspannungsmethode, die durch ruhiges Atmen und meditative Bewegungen Körper und Geist zur Ruhe bringt. Durch regelmäßiges Üben helfen Sie Ihrem Körper, mit täglichen Belastungen und Stress besser umzugehen. Die Übungen sind leicht durchzuführen und zu erlernen, so dass Sie nach kurzer Zeit diese auch in Ihren Alltag einbauen können.

 

Wählen Sie zwischen verschiedenen Möglichkeiten und gehen Sie Ihren persönlichen Weg:

- regelmäßiger Unterricht (Jahresmitgliedschaft und/oder Zehnerkarte)

- Kurse (über Kursanmeldung)

- Seminare/Workshops

Für Mitglieder sind alle Unterrichtsstunden und laufenden Kurse frei, für Seminare, Workshops und Spezialkurse gelten gesonderte Bedingungen.

 

Kurse

Qigong zur Entspannung *)

 

Mi 19.00 Uhr

Laufender Kurs bis 06.02.2019

 

Do 09.00 Uhr

QA laufender Kurs bis 29.11.NEU QB 12 x ab 10.01.2019

 

Do 17.30 Uhr

QA laufender Kurs bis 29.11.NEU QB 12 x ab 06.12.2018

 

Fr 14.45 Uhr

QA laufender Kurs bis 08.02.2019

 

Kursgebühr: 144€/12er Kurs *) und 120€/10er Kurs *)

Einzelne Stunde: 15 €/Stunde

Mitgliedschaft: 48 €/Monat

 

zur Anmeldung

 

*) Zuschuss durch die Krankenkassen möglich.

Regelmäßiger Unterricht

Dynamisches Qigong mit Hans Endres:

Montag/Mittwoch jeweils 17.30 Uhr

 

Teilnahme über Mitgliedschaft oder mit Zehnerkarte möglich:

Zehnerkarte: 140€

Einzelne Stunde: 15 €/Stunde bitte zum Unterricht mitbringen

Mitgliedschaft: 48 €/Monat

 

In den Schulferien teilweise reduzierter Unterricht.

 

zur Anmeldung

 


Kurse Qigong zur Entspannung

In unseren Kursen werden Sie in Qigong zur Entspannung eingeführt. Sie erlernen im Verlauf der Kurse mehrere kleinere Qigongübungen, für die Sie auch Anleitungen zum Selbstüben erhalten. Alle Kurse sind für Anfänger geeignet. Viele Krankenkassen bezuschussen diese Qigong Kurse, bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Kasse nach den Voraussetzungen:

 

Qigong A (QA) - Für Anfänger und zum Vertiefen - Kassen ID-20150714-672362

Qigong B (QB) - Bewegte Entspannung - Kassen ID-20151111-691650

Qigong C (QC) - Für Anfänger/10er - Kassen ID- ID-20160509-770149

 

Kursleitung: Andrea Beller, Qigong Lehrerin der Deutschen Qigong Gesellschaft e.V.

Dynamisches Qigong mit Hans Endres

Dynamisches Qigong in der Bamberger Wunderburg
Qigong Meister Hans Endres

Hans Endres, Qigong Meister, unterrichtet dynamisches Qigong und führt in seinen Stunden am Montag und am Mittwoch Abend jeweils um 17.30 Uhr durch verschiedene Übungsreihen:

 

AUGEN-QIGONG - Unsere Augen und das Sehen reagieren auf Stress und gesundheitlich Störungen ebenso wie auf ungünstige und einseitige Sehgewohnheiten. Dadurch sind sie schon in unserem Alltag stark gefordert und oft überanstrengt.
Unser Augen Qigong gibt den Sinnesorganen die Ruhe zurück, lässt sie entspannen und wieder ausreichend mit Qi und Blut versorgen. Schon kleine Übungen können den Sehstress ausgleichen.
Themen unseres Kurses sind die Beweglichkeit der Augen, das Scharfstellen, das Zusammenspiel der Augen und das räumliche Sehen. Mit diesen gezielten Übungen, verschiedenen Entspannungstechniken und Selbstmassage werden die Augen wieder fit für besseres beschwerdefreies Sehen.

FASZIEN-QIGONG - Greift die Gemeinsamkeiten des modernen Faszientrainings mit dem traditionellen Shaolin-Qigong auf.

Die Übungen sind speziell ausgewählt, um auf der körperlichen Ebene das Fasziengewebe vielseitig zu trainieren und gleichzeitig energetisch den Fluss der Lebensenergie Qi durch den Körper zu fördern. Diese Kombination aus einfachen Bewegungen verbunden mit bewusstem Atmen und besonderer Achtsamkeit bietet uns eine ganzheitliche Übungspraxis, die Körper und Geist stärkt und entspannt.

 

YAN SHEN GUNG - Qigong der Lebenspflege sind einfache und dennoch sehr wirksame Übungen, die leicht zu erlernen und zu behalten sind. Die Übungen fördern die körperliche Beweglichkeit und führen zu einer gelassenen Geisteshaltung.

 

TAIJI-QIGONG 18 - Die 18 Figuren der Harmonie. Eine beliebte Abfolge erfolgreich erprobter Qigong-Übungen, die dem T'ai Chi Ch'uan und einigen typischen Qigong-Methoden entspringen. Charakteristisch sind die Ruhe, Harmonie und Entspannung in der Bewegung. Verbunden mit tiefem Atmen wirken die Übungen sanft und stabilisierend zugleich, verbessern die Koordination, aktivieren den Stoffwechsel und fördern die Bewußtheit im Hier und Jetzt.

 

Weitere Übungsreihen werden in loser Folge in den Unterricht von Hans Endres integriert:

Im Spiel der 5 Tiere werden die Bewegungen von Tiger, Hirsch, Bär, Affe und Kranich nachgeahmt, sowie deren Charakter nachempfunden. Die Übungen intensivieren die Atmung und lösen Verspannungen auf allen Ebenen. Körper und Geist werden beweglicher und ausbalanciert.

Duft Qigong hilft insbesondere den Körper zu entschlacken. Die rhythmischen Bewegungen lockern den Körper und die Gelenke und führen zu innerer Entspannung.

Mit dem Morgen-Qigong am frühen Morgen können Sie "Die faulen Knochen wecken". Beginnen Sie den Tag mit dieser erfrischenden Qigong-Fitnesseinheit.

Power Qigong zielt darauf ab, Körperkraft zu entwickeln und zu erhalten und den gesamten Körper - Muskulatur, Gelenke, Gewebe - zu stärken und die Beweglichkeit zu verbessern. Die kraftvoll ausgeführten Übungen enthalten somit eine weitere Qualität, die man auch vom Yoga her kennt. Gleichzeitig führt das Power Qigong in die Entspannung und zur inneren Ruhe.

 

Zertifikate

Zertifikat Qigongkurs zur bewegten Entsp
Adobe Acrobat Dokument 89.6 KB
Zertifikat Qigongkurs f. Anfänger und z
Adobe Acrobat Dokument 144.2 KB

Zertifikat Qigongkurs Senioren ID_201509
Adobe Acrobat Dokument 144.2 KB